Product Details

DIN 45673-6:2010

$31.00

DIN 45673-6

Mechanical vibration - Resilient elements used in railway tracks - Part 6: Laboratory test procedures for under-sleeper pads of concrete sleepers
Deutsches Institut Fur Normung E.V. (German National Standard) / 01-Aug-2010 / 19 pages
Anwendungsbereich
Diese Norm legt Labor-Prüfverfahren zur Ermittlung von Kennwerten zur Beschreibung der statischen und dynamischen Eigenschaften von Elementen zur Besohlung von Betonschwellen (im Weiteren Schwellen-besohlungen genannt) im Schotteroberbau fest.
Die Prüfungen erfolgen an Materialproben und anhand eines handhabbaren Prüfkörpers im Labor und nicht an ganzen Schwellen; damit sind die Prüfergebnisse für die Schwellenbesohlung unabhängig vom Typ der Betonschwelle.
Die Haupteinsatzbereiche von Schwellenbesohlungen sind:
-Minderung von Erschütterungen, Körperschall und sekundärem Luftschall bei Straßenbahn, U-Bahn, S-Bahn und Vollbahn,
-Minderung der Beanspruchung der Fahrbahn bei Vollbahn und S-Bahn.
Neben den grundlegenden Prüfungen der relevanten Eigenschaften von Schwellenbesohlungen werden auch Prüfungen zur Gebrauchstauglichkeit festgelegt und Hinweise zur Güteüberwachung im Rahmen der Qualitätssicherung gegeben. Anforderungen an die Eigenschaften von Schwellenbesohlungen sind in dieser Norm jedoch nicht enthalten.

Please Choose:

Documentation




Add to Cart: