Product Details

DIN 25008-2005

$48.00

DIN 25008

Railway vehicles - Principles for the determination of vehicle weights - Terms and definitions, symbols, values
Deutsches Institut Fur Normung E.V. (German National Standard) / 01-Oct-2005 / 14 pages
Anwendungsbereich
In dieser Norm sind die Grundsätze für die Bestimmung der Fahrzeugmassen bei verschiedenen Einsatzfällen der Schienenfahrzeuge festgelegt. Sie dient der Verständigung in Gesprächen und im Schriftverkehr. In allen Veröffentlichungen und Berechnungen, die Fahrzeugmassen der Schienenfahrzeuge betreffen, sind die in dieser Norm aufgeführten physikalischen Bedeutungen, Formelzeichen und Erklärungen verbindlich.
In anderen Normen, besonders zum Festigkeitsnachweis und zur Bauteilbemessung, getroffene Massedefinitionen für Fahrzeuge und ihrer Zuladung bleiben im Anwendungsbereich dieser Normen bis zu deren Überarbeitung unverändert gültig.
Diese Norm ist auf Neubauten anzuwenden. Für Infrastruktureinrichtungen, Fahrzeuge oder deren Teile, die sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Norm in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium befinden –unter Einbeziehung bestehender Genehmigungen und vertraglicher Bindungen mit technischen Festlegungen–, kann von der Anwendung dieser Norm abgesehen werden.
Bei in Betrieb befindlichen Infrastruktureinrichtungen oder Fahrzeugen ist die Anwendung dieser Norm beschränkt auf die von einem Ausbau, einem Umbau oder einer Umrüstung betroffenen Teile und weiterer Teile, wenn diese infolge des Ausbaus, Umbaus oder der Umrüstung funktional angepasst werden. Ein Ersetzen von Austauschteilen durch solche gleicher Ausführung gilt nicht als Ausbau, Umbau oder Umrüstung im zuvor genannten Sinne.

Please Choose:

Documentation




Add to Cart: