Product Details

DIN 14811-2008

$83.00

DIN 14811

Fire-fighting hoses - Non-percolating layflat delivery hoses and hose assemblies for pumps and vehicles
Deutsches Institut Fur Normung E.V. (German National Standard) / 01-Jan-2008 / 46 pages
Anwendungsbereich
Diese Norm legt die Anforderungen und Prüfverfahren für Druckschläuche für Feuerlöschzwecke fest, die zur Förderung von Löschmitteln (Wasser, Wasser mit nichtkomprimierbaren Löschmittelzusätzen) dienen und die sich im ungefüllten Zustand flach falten oder rollen lassen.
Die Norm gilt für Druckschläuche für Feuerlöschzwecke mit einem Arbeitsdruck von 1,6 MPa (16 bar) für die Schläuche D 25 bis B 75 und einem Arbeitsdruck von 1,2 MPa (12 bar) für die Schläuche A 102 bis F 152, die für den Einsatz bis – 25 °C vorgesehen sind.
ANMERKUNG 1 Auf die Besonderheiten von Hochdruckschläuchen wird in Abschnitt 7 eingegangen.
ANMERKUNG 2 Alle Drücke sind Manometerdrücke und werden in Megapascal angegeben. 1 MPa = 10 bar.

Please Choose:

Documentation




Add to Cart: